DigitaBarcamps und Worldcafes – Kollaborative Lernumfelderl

Durch Corona wurde hybrider Unterricht das Konzept der Gegenwart und Zukunft. Barcamps und Worldcafes sind inspirierende und flexible Lernformate, erfreuen sich zu Recht immer größerer Beliebtheit. Sie bieten allen Beteiligten Lernerlebnisse auf Augenhöhe und eignen sich daher auch optimal für Schulen.
Barcamps sind meist ganz- oder sogar mehrtägig. Kürzere Austauschformate, bei denen im Laufe eines Tages nur ca. 2 Stunden offen und kollaborativ gearbeitet wird, sind als Worldcafes bekannt.
Bei diesen sich dynamisch entwickelnden „Unkonferenzen“ steht lediglich das Oberthema zu Beginn fest, z.B. Sprachunterricht, Ökologie oder Unterrichtsgestaltung.
Jede/-r Beteiligte kann nun eine meist 45-minütige Session anbieten. Wichtig ist, dass Sessions auch aus Nichtwissen heraus entstehen können. Der/die Anbietende lädt dann Menschen ein, die mehr wissen als er/sie selbst, um aktiv Wissen zu erwerben. So wird der konkrete Programmablauf zu Beginn der Veranstaltung gemeinsam gestaltet und festgelegt.
Barcamps bieten:

  • Freiräume für Inhalte, die für die Teilnehmer/-innen aktuell wichtig sind
  • Chancen, übliche Lerngewohnheiten kreativ zu durchberechen
  • Kennenlernen neuer, ungewöhnlicher Perspektiven.

Wissen

Die Teilnehmer/-innen kennen:

  • die Funktionsweise von Barcamps und Worldcafes
  • die nötigen Vorbereitungen
  • Tools, um die Ergebnisse der Sessions zu sichern.

Fähigkeiten

Die Teilnehmer/-innen sind in der Lage:

  • selbstständig ein Barcamp bzw. Worldcafe zu organisieren
  • zweifelnde Kollegen/-innen für das Format zu begeistern
  • Schüler/-innen und Kollegen/-innen in die Vorbereitung einzubeziehen.

Haltung

  • bieten ihren Schüler/-innen und Kollegen/-innen Zugang zu alternativen Lernerlebnissen
  • werden souveräner beim Entwickeln neuer Lernformate.

Hinweis

Die digitale Version des Workshops entstand im Herbst 2020 für das IFEN, das Nationale Fortbildungsinstitut für Lehrer*innen von Luxemburg.

Zur Gesamtübersicht aller Fortbildungen für Pädagog:innen 🙂

Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren und inspiriertenTag!
Bleiben Sie gesund und achten Sie auf Ihr inneres Gleichgewicht.
Übernehmen Sie Verantwortung für sich selbst, Ihr unmittelbares und auch ihr erweitertes Umfeld. Weitere Hilfe zum Umgang mit der Corona-Herausforderung finden Sie hier.

Diese Unterseite wurde letztmalig am 5. November 2020 aktualisiert.
Sollten Sie irgendwelche inhaltlichen oder formalen Fehler entdecken, freuen wir uns über eine entsprechende Rückmeldung unter info@eis-coaching.com.