Bewerbungstrainings

Sie möchten sich beruflich verbessern? Dann ist es wichtig, die eigenen Stärken zu kennen und diese – wie bei einem erfolgreichen Flirt – ihren Vorgesetzten oder einem neuen Arbeitgeber gegenüber selbstbewusst zu präsentieren.
Sie sind auf der Suche nach neuen reizvollen Aufgaben oder einer neuen Position? In der bisherigen Firma oder Konzern oder bei einem neuen Arbeitgeber?
Aber Sie haben keine Routine mehr darin, sich und ihre eigenen Qualitäten überzeugend darzustellen?
Dann sind meine INNEN LEUCHTEN, AUSSEN GLÄNZEN- Bewerbungstrainings ideal für Sie. Gemeinsam bringen wir Sie und Ihre Kompetenzen zum Strahlen und Funkeln.

Innen leuchten, Aussen glänzen !

Eine Bewerbung ist wie ein Flirt. In mehreren Stufen nähern sich Bewerber*innen und Arbeitgeber*innen einander an in der Hoffnung, eine optimale Synergie für beide Parteien zu ermöglichen.

Der Anfang des Flirts wird durch eine Initiativbewerbung, die Formulierung einer Stellenanzeige oder die Antwort darauf gemacht. In meinen Workshops trainieren wir gemeinsam, diese Anfänge vom ersten Anschreiben, den Formulierungen im Lebenslauf über das Telefoninterview bis him zum erfolgreichen Bewerbungsgespräch.

Wir trainieren in kleinen effizienten Gruppen bis zu 15 Personen

  • und gut ein-  aber nicht zu überschätzen
  • sich die Unternehmen gut anzuschauen, bei denen man sich gerne einbringen möchte
  • die eigenen Vorzüge klar und gut nachvollziehbar darzustellen
  • selbstsicher und nicht nervös zu sein, obwohl es gerade um die eigene Zukunft geht

Durch das Training in der Gruppe mit anderen bieten Ihnen auch die individuellen Herausfforderungen anderer Seminarteilnehmer*innen ausgezeichnete Lern- und Vergleichsmöglichkeiten. Im Rollenspiel können Sie erleben, welche Interessen und Bedürfnisse auch auf der Arbeitgeberseite vorhanden sind.

Ablauf der Bewerbungstrainings

Folgende Schritte sind fester Bestandteil der Bewerbungstrainings

  1. Analyse und Optimierung der bisherigen Bewerbungsstrategien
  2. Gemeinsame Durchsicht und Diskussion mitgebrachter ausgedruckter Lebensläufe
  3. Identifizierung ungenutzter Potentiale
  4. Rollenspielsequenzen vom Telefoninterview bis zum Face-2-Face-Gespräch – dabei Focus auf Stimmlage, Gesprächsführung, Körpersprache

Smartphones nutzen wir, um die eigenen Bewerbungsgeprächssequenzen auch mit der Kamera aufzeichnen – das bietet später nochmals eine gute Lernmöglichkeit.

Ausserdem ist ein Dresscode-Check möglich: Teilnehmer*innen können ihre bisherige Auswahl an vorgesehenen Kleidungsstücken mitbringen, die wir mit der erwartbaren Firmenkultur der Zielunternehmen in Einklang bringen.

Die Seminare können ein- oder zwei Tage dauern und sind bundesweit möglich. Meist kommen Sie durch konkrete Anfragen von wechselwilligen Arbietnehmer*innen zustande.
In besonders dringenden Fällen, ist auch ein Einzelcoaching möglich.
Zögern Sie nicht, mich anzumailen.


workshops@eis-coaching.com

Persönlich empfehle ich die Zweitage-Version, da alle Teilnehmer*innen eine Gelegenheit haben, eine Nacht über die Ergebnisse des ersten Tages zu schlafen und die neuen Strategien am zweiten Tag mit frischer Kraft umzusetzen.

Zurück zur Startseite

(Diese Unterseite wurde letztmalig am 6. Januar 2019 aktualisiert.
Sollten Sie irgendwelche inhaltlichen oder formalen Fehler entdecken, freuen wir uns über eine entsprechende Rückmeldung unter info@eis-coaching.com )