Über mich

Mein Name ist Thorsten Kreissig, international eher als „TeeKay“, der Verkürzung auf meine Initialen bekannt. „TeeKay“ wird Englisch ausgesprochen. Als interdisiziplinär arbeitender Psychologe und Coach trainiere ich durch die Kombination verschiedenster Techniken die kommunikativen und kreativen Fähigkeiten von Menschen und Organisationen. Dazu gehören Wissenschaftler:innen, Geschäftsleute, Lehrende und Lernende in allen Stufen des Bildungssystems sowie Künstler:innen und viele Privatpersonen.
Meine vielfältigen Erfahrungen in vielen Berufsfeldern stelle ich auch Ihnen gerne zur Verfügung. Klient:innenzentrierte Vernetzung und Transferdenken sind mir durch eine abwechslungs- und erfolgreiche künstlerische Karriere sowie mein Psychologiestudium an der Technischen Universität in Berlin zur zweiten Natur geworden.
Ein besonders wichtiges Anliegen ist mir hierbei die Nachhaltigkeit meiner Angebote.

Digitalität und hybride Systeme

Neues Wissen ermöglicht neues Handeln!
Ich bin ein grosser Freund von Begegnungen in der realen Welt. Die körperliche Präsenz ermöglicht einen direkten und schnellen Austausch. Hier gelingt es mir, durch die Ansprache aller intellektuellen und emotionalen Ebenen neue Klarheit meiner Klient:innen zu ermöglichen. Durch zahlreiche praktische Übungen kann ich neue Handlungsoptionen aufzuzeigen und auch etablieren.

Ein Online-Kurs für das IFEN in Luxemburg – Oktober 2020

Die Corona Krise hat mir nun ermöglicht, diese Prozesse auch auf rein digitale und hybride Lernformate zu übertragen, und meinen Auftraggeber:innen optimale Lernprozesse mit viel Spass und hohem Erkenntnisgewinn zu ermöglichen. Eine Liste meiner digitalen und hybriden Projekte finden Sie hier.
Gerne entwickle ich auch für Sie und ihre Organisation ein entsprechend auf ihre Bedürfnisse optimiertes Angebot.
Kontaktieren Sie mich unter info@eis-coaching.com.

Auftraggeber:innen und Klient:innen

In Deutschland habe ich u.a. für das IPK Fraunhofer Institut in Berlin, die Leuphana University in Lüneburg, die Ruhr Universität Bochum, die Deutsche Kinder und Jugend Stiftung, das Forum Agile Verwaltung sowie Common Purpose Deutschland gearbeitet.
Seit 2020 bin ich über das Team von Vielreicher Coaching Teil des offiziellen Coachingpools der Fraunhofer Gesellschaft.

Internationale und mehrsprachige Projekte

Da ich mehrsprachig aufgewachsen bin, sind meine Angbote auch in international Kontexten sehr beliebt: so war ich u.a. für die Lift Innovations-Konferenz in Genf, das Unterrichtsministerium im spanischen Navarra, die Technische Universität im indischen Chennai und seit 2020 für das Luxemburgische Institut zur Lehrerfortbildung tätig.

Eine erweiterte Übersicht finden Sie hier.

Teilnehmer*innen der Lift Conference in Genf 2015

Flexibel und lösungsorientiert – Teambuilding und Changemanagement

Seit Anfang der 2000er stelle ich mein breites Wissen als Ratgeber, Coach und Entwicklungsbegleiter für Einzelpersonen und Gruppen zur Verfügung. Dabei fliessen die wissenschaftlichen Erkenntnisse meines Psychologiestudiums an der Technischen Universität Berlin ebenso ein, wie meine pragmatischen Erfahrungen im Projektmanagement in unterschiedlichen Branchen.
Vor allem in den Bereichen Teambuilding– und Change Management kann mein interdisziplinäres Wissen – von Medizin bis Stadtsoziologie, von Didaktik bis Digitalisierung – in Kombination mit einer breiten Methodenpalette meine Kliente*innen und Auftraggeber*innen optimal unterstützen.

„Ein Bild ist mehr als Tausend Worte“ – Workshop für das Forum Agile Verwaltung – 2019

Geschwindigkeit ist keine Hexerei

Es fällt mir leicht, mich in neue Zusammenhänge und Arbeitskontexte einzuarbeiten. Diese Fähigkeit teile ich mit vielen aufgeschlossenen, im besten Sinne neugierigen Menschen. Oftmals sind es gerade solche Menschen , die Veränderungzum Positiven aufzeigen und ermöglichen. Seit 2009 bin ich Mitglied der internationalen Hochbegabtenvereinigung Mensa.

Wertschätzende Kommunikation als Grundlage für nachhaltige Begabungsförderung und Personalentwicklung nicht nur im digitalen Wandel gehören daher zu meinen Schwerpunkten.

Passgenaue Lernfortschritte durch enge Kooperation

Bei neuen Projekten gehe ich im engen Dialog mit den jeweiligen Auftraggeber*innen höchst flexibel und lösungsorientiert zu Werke. 
Gerne kombiniere ich Techniken und Methoden aus vielerlei Disziplinen, um das bestmögliche Resultat zu erzielen. Vom pragmatischen Hands-On Workshop mit vielen Übungen, dem interdisziplinären Blick über den Tellerrand bis zum Beschreiten der Meta Ebene als wesentlicher Schritt für systemischer Lösungsansätze – (fast) alles ist möglich und wird passgenau auf die persönlichen Bedürfnisse der einzelnen Klient:innen bzw. den Anforderungen der jeweiligen Teams abgestimmt.

Humor als Lernhilfe

Ausweglose Situationen können nicht nur auf der Theaterbühne mit Humor begegnet werden

Eines meiner wichtigsten Hilfsmittel ist dabei auch mein humanistisch geprägter Humor. Die Fähigkeit, das Komische und Absurde in Situationen zu entdecken und auch über sich selbst lachen zu können, ist äusserst wohltuend für die eigene Psychohygiene. Mit Spass und Witz gelingt vieles besser.  

Je nach Zielsetzung bin ich für meine Klient:innen also entweder Coach, Enabler, Innovator, Kreativitätstrainer, interkultureller Berater, Neuro-Katalysator, Think-Tanker oder zuweilen auch nur als effizienter Netzwerker unterwegs, dem es gelingt, die richtigen Menschen zum richtigen Zeitpunkt zusammenzubringen.

Weitere Links und Informationen

Diese Website dient nicht nur der transparenten Darstellung meiner Angebote sondern hält zahlreiche kostenfreie Informationen für interessierte Leser:innen bereit. Viele Themen finden Sie unter der Sektion Wissensspeicher.
Weitere Infos und Links zu spezifischen Techniken finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten. Ich freue mich auch über ihre Rückmeldungen zur Benutzerfreundlichkeit dieser Website.

Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren und inspiriertenTag!
Bleiben Sie gesund und achten Sie auf Ihr inneres Gleichgewicht.
Übernehmen Sie Verantwortung für sich selbst, Ihr unmittelbares und auch ihr erweitertes Umfeld. Weitere Hilfe zum Umgang mit der Corona-Herausforderung finden Sie hier.

Diese Unterseite wurde letztmalig am 5. November 2020 aktualisiert.
Sollten Sie irgendwelche inhaltlichen oder formalen Fehler entdecken, freuen wir uns über eine entsprechende Rückmeldung unter info@eis-coaching.com.




Zurück zur Startseite                                            Zu den Workshops



(Die gesamte Website wird laufend überarbeitet. Diese Unterseite wurde letztmalig im Januar 2020 aktualisiert. Sollten Sie irgendwelche inhaltlichen oder formalen Fehler entdecken, freuen wir uns über eine entsprechende Rückmeldung unter info@eis-coaching.com