21st Century Skills – Neues Lernen

21st Century Skills – Neues Lernen

Unter dem Begriff der sogenannten  21 st Century Skills werden Fähigkeiten zusammengefasst, die als Schlüsselfaktoren für persönlichen Erfolg in unser immer kleiner werdenden Welt gelten.

21st Century Skills sind wichtig für Schulen aber auch für Unternehmen, die sich erfolgreich an den Markt anpassen wollen.

Dazu zählen Fertigkeiten, Fähigkeiten und Lerndispositionen, die von Führungspersönlichkeiten aus vielen unterschiedlichen Disziplinen wie Pädagogen, Wirtschaftsführern, Akademikern und Regierungsbehörden auch für den Erfolg in der Gesellschaft und am Arbeitsplatz des 21. Jahrhunderts als notwendig erachtet werden.

Zu den wichtigen (Selbst)-Lernfähigkeiten zählen

Diese Liste unterscheidet sich von traditionellen akademischen Fähigkeiten dadurch, dass sie nicht primär inhaltlich wissensbasiert sind sondern prozess- und lösungsorientierte Wissensvermittlung stärker in den Vordergrund rücken.

 

(Diese Unterseite wurde am 30. April 2018 letztmalig aktualisiert. 
Sollten Sie inhaltliche oder orthographische Fehler entdecken, freuen wir uns über einen entsprechenden Hinweis unter info@eis-coaching.com.)

Zurück zur Startseite